Angus Steak auf dem Oklahoma Joe Smoker

Dry Aged Angus Steaks perfekt gegrillt

Wittstock. Die besondere Qualität von Angus Steaks ist weltweit bekannt. Weniger bekannt ist, dass auch auf den Weiden der Müritz Region Angus Rinder gezüchtet werden. Auf der Bio Ranch zwischen Mirow, Wittstock und Rheinsberg grasen 350 dieser robusten Rinderrasse. 


"Die Angus Steaks sind sehr begehrt," sagt Wilhelm Schäkel von der Bio Ranch. "Wichtig ist die traditionelle Reifung des Angus Beef im Dry Aging Verfahren. Wir haben mit den Gläsernen Landwerkstätten in Bollewick optimale Voraussetzungen, um die hohe Fleischqualität noch zu verbessern. Dry Aged Steaks vom Angus sind eine echte Premium-Qualität aus der Region."

In den Sommerferien bietet die Bio Ranch jeden Mittwoch die Dry Aged Steaks für Gäste und Steakliebhaber an. Auf der Website der Ranch finden sich nähere Informationen ( www.bioranch.info ).

Gegart werden die Steaks mit dem Oklahoma Joe und einem speziellen Niedrigtemperatur-Ofen. Der Oklahoma Joe ist ein spezieller Smoker. Auf der Bio Ranch werden die Steaks in einem neutralen Öl gewendet und dann auf einer Birkenholzflamme scharf angegart. Dann kommen sie bei 68 Grad in den Ofen. Dort garen sie langsam weiter, bis die Garstufe kurz vor medium ist. "Birkenholz gibt dem Fleisch ein feines Raucharoma. Buche ist für Steaks nicht so geeignet, denn der ursprüngliche Fleischgeschmack würde zu stark übertönt," erläutert Ranch-Chef Schäkel. "Wir erreichen mit dem Birkenholz eine Verfeinerung des Geschmackserlebnisse. Mit dem gut marmorieren Fleisch entstehen köstliche Röstaromen."

Neben den Klassiker wie Roastbeef und Rib Eye Steak kommt jeden Mittwoch auch eine in Deutschland weniger bekannte Spezilität auf den Grill. Mit dem Smoker werden Flank Steak perfekt gegart. Auch das in Frankreich beliebte Cote de Bouef kann auf dem Smoker hervorragend zubereitet werden.

Diese Garmethoden benötigen Zeit und ein Gefühl für den richtigen Zeitpunkt. Deshalb wird dann gegessen, wenn der Garzustand perfekt zum gegrillen Teilstück passt. Guten Appetit.

Bio Angus Steak gibt es als: Angus Filet Steak, Angus Roastbeef, Angus Rib Eye, Angus Flank Steak, Angus Hüftsteak, Angus T-Bone Steak, Angus Porterhouse Steak, Angus Club Steak.

Kurzbeschreibung
Die Bio Ranch züchtet Angus Rinder. Mittwochs in den Ferien bietet die Bio Ranch ein Barbecue mit Dry Aged Angus Steak. In den nahe gelegenen Gläsernen Landwerkstätte Bollewick kann das Angus Beef perfekt nach traditioneller Methode gereift werden. Im Oklahoma Joe Smoker werden auf Birkenholz-Feuer köstliche Röstaromen hervorgelockt. Guten Appetit. Hmm. Lecker.

Firmenbeschreibung
Nord Ost Public Relations - Agentur für nachhaltige Landentwicklung

Lust auf Landleben, Bioerlebnistag, Biofestival, Biohoffest, Biobauernhofurlaub, Traktorsurfen, Ranch Safari, Rach Urlaub, Ranch Barbecue, Wiesencamping, Bio Angus Beef, Kuhflüstern, Stockmanship, Pferdeflüstern, Freies Reiten, Schafspaziergang, Kitas raus aufs Land,

Tags: Bio Ranch, Angus Steak, Angus Beef, Müritz, Wittstock, Flank Steak
>> weiter zu Angusbeef



PM-2015-07-30
Pressekontakt:

Bio Ranch Zempow
Dr. Wilhelm Schäkel
Birkenallee 12 
16837 Wittstock/Dosse
Tel.:033923-76950
E-Mail:news@nordostpr.de
Web:http://www.nordostpr.de

Angus Beef auf dem Oaklahoma Joe Angus Beef auf dem Oaklahoma Joe Angus Beef auf dem Oaklahoma Joe Angus Beef auf dem Oaklahoma Joe Angus Beef auf dem Oaklahoma Joe Angus Beef auf dem Oaklahoma Joe