Bildergalerie Videos

Seminare, Workshops & Gruppenangebote

Stockmanship für Landwirte

Praxisseminare Low Stress Stockmanship

Die Stockmanshipseminare richten sich an Landwirte und Tierärzte. Sie sind für Berufspaktiker ebenso wie für Berufsanfänger, Studierende, Auszubildende sowie Herdenbetreuer in Naturschutzprojekten geeignet. Dr. Wilhelm Schäkel und Mitarbeiter berichten und zeigen, wie sie mit Low Stress Stockmanship im Betrieb arbeiten und auf verschiedene Situationen anwenden. Aspekte des Sicherheitstrainings werden angesprochen und demonstriert. Mit Praxisübungen für die Teilnehmer.

Termine auf Anfrage, ab 2 Personen

Stockmanship Seminartypen und Preise

Preise/Person:
Halbtagesseminar: 40,00 €
Tagesseminar*: 120,00 € /2. Person 80,00 €
Tagesseminar-Ergänzungstag: 60,00 €
Wochenendseminar: 180,00 € / 80,00 € ermäßigt für Studierende und Auszubildende**

* inkl. Mittagsimbiss
**zzgl. Verpflegung

Stockmanship Einführungsseminar

Halbtagesseminar

Einführung in das Low Stress Stockmanhip. Vortrag und Praxisübung auf der Weide in der Herde.

Termine: Mai-Nov: freitags 15-18 Uhr

Stockmanship Grundlagenseminar

Tagesseminar
Theorie & Praxis der stressarmen Arbeit mit Kühen. Kontakt zur Herde aufnehmen, Einspüren, beobachten, Impulse geben zum Starten, Stoppen, Lenken. Individuelle Lernaufgaben. Erfahrungen aus der Praxis.

Stockmanship Koral Seminar

Tagesseminar
Theorie: Wie wird in untershiedlichen Koralsystemen gearbeitet? Welche Vor- und Nachteile haben diese System. Praktische Übungen mit der Bud-Box nach Low Stress Stockmanship-Pionier Bud Williams. Sammeln, Sortieren, Behandeln. Arbeiten mit Treibgang und Fangstand.

Termine: Auf Anfrage, ab 10 Personen

 

Low Stress Stockmanship für Studierende

Das Low Stress Stockmanship Wochenendseminar richtet sich an Studierende der Agarwissenschaften 
und Veterinärmedizin sowie Auszubildende. Auch Absolventen und Berufsananfänger sowie Quereinsteiger (z.B. Herdenbetreuuer in Naturschutzprojekten) sind willkommen. 

Inhalt des Seminars ist der wesensgemäße Umgang mit Weidetieren in Theorie und 
Praxis. Praktische Übungen finden auf der Weide mit einer Herde Angusrinder und beim Schafe hüten mit einer Herde Gotlandschafe statt.Das Seminar vermittelt die Grundlagen des Low Stress Stockmanship nach Bud Willams auf der Grundlage eigener Erfahrungen auf der Bio Ranch Zempow.

Termin: jährlich, ein Wochenende im Herbst


Seminarablauf (Beispie)

Freitag 17.00-21.00 Uhr
Beginn  mit Hofrundgang und Vorstellungsrunde 
anschließend Einführungsvortrag in das Low Stress Stockmanship 
Gemeinsames Grillen und Austausch am Lagerfeuer (ca. 19.00 Uhr)

Samstag 9.00 bis 21.00 Uhr 
Grundregeln des Low Stress Stockmanship 
Praktische Übungen in der Schaf- und der Rinderherde 
Mittagspause (13.00 Uhr bis 14.30 Uhr) 
Praktische Übungen in der Rinderherde 
Abendessen (19.00 Uhr) 
Anschließend Auswertungsrunde 

Sonntag 9.00-14.00 Uhr 
Theorie: Arbeit in der Bud Box
Vorführung / praktische Übung mit Wartehof,
Bud Box, Treibgang und Fangstand
Mittagspause (12.00 - 13.00 Uhr) 
Auswertung und Reflexion 
Abreise 

>>Mehr Informationen, Preise und Anmeldeformular

>> Termine